Unistadt Jena | Filmdreh mit Felix Hardy (Rotpilz)

Vor einigen Wochen hatte ich das große Glück zusammen mit dem Influencer und Youtuber Felix Hardy und Studenten unserer Uni bei einem Videodreh mitmachen zu können. Im Mittelpunkt des Videos stand unsere Stadt Jena sowie unsere Universität, die Hochschule und interessante Charaktere der Stadt. Was macht Jena als Studentenstadt so besonders? Was sind die Hot Spots der Stadt? Ist Jena wirklich so kinderfreundlich und jung? Diese und weitere Fragen haben wir versucht in dem Video auf den Grund zu gehen. Die Idee eine Unistadt für junge, potenzielle Studenten attraktiv darzustellen finde ich großartig.

Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich bei dem Videodreh mitmachen durfte und war wirklich überglücklich als ich von der Uni für die Zusammenarbeit des Films angefragt wurde. 🙂

Am Morgen des Drehtages traf ich Felix und das Team vor der Uni, von wo aus es auch direkt los ging diese zu erkunden. Später ging es zu Fuß und mit dem Bulli durch die schönsten Ecken und Gassen Jenas. Für mich war es sehr ungewohnt den ganzen Tag von einem Kamerateam begleitet zu werden und ich war auch in den ersten Minuten sehr aufgeregt. Die Aufregung verschwand dann allerdings doch sehr schnell, denn ich habe mich einfach wohlgefühlt. Ihr könnt euch kaum vorstellen wie viel Spaß ich hatte. Wilhelm war beim Dreh nicht den ganzen Tag dabei, weil das natürlich zu viel gewesen wäre.

Wir mit dem Kamerateam beim Pommes holen in der besten Frittenbude der Stadt. FRITZ MITTE!

Für mich durfte ein Besuch in meinem Lieblingscafé nicht fehlen. 🙂 Ich genieße es mich regelmäßig mit Freundinnen und deren kleinen Mäusen im Café zu treffen und über die alltäglichen Probleme und schönen Erlebnisse etc. auszutauschen. Wer liebt das nicht?!  In Jena haben wir einige schöne Cafés mit tollen Spielecken und leckeren selbstgemachten Kuchen zu haben. Mein Tipp: Besucht doch mal das Kabuff in der Wagnergasse! Felix und dem Team hat es hier auch sehr gut gefallen.

Was unsere Stadt so großartig macht:

  • Es gibt wirklich super viele, junge Familien und Studenten. Eine so junge und weltoffene Stadt!!
  • In Jena ist studieren mit Kind überhaupt kein Problem. Die Uni ist sehr kinderfreundlich und bietet meiner Meinung nach einige sehr gelungene Unterstützungen z.B. kinderfreundliche Spielecken, kostenloses Kinderessen in der Mensa, Kinderbetreuung, und vieles mehr.
  • Die Altstadt ist wunderschön. Generell liebe ich die kleinen Gassen, es gibt immer wieder schöne Fleckchen zu entdecken.
  • Viele Grünflächen und Spielplätze, die man mit Freunden oder auch als Familie super nutzen kann (z.B. Paradies, Botanischer Garten und Schillers Gartenhaus)
  • Man kann alles zu Fuß erreichen. In einer Pause zwischen den Vorlesungen kann man problemlos shoppen oder an der Saale die Füße im Wasser abkühlen. Aber grade für mich als Mama ist es super praktisch mit dem Kinderwagen alles erreichen zu können.
  • Ein riesiges Angebot an kleinen Cafés, Kneipen und Restaurants.

Hier geht es zum Video:

Checkt gern die Seite des Campus Thüringen für mehr Infos und die Videos der anderen Städte in Thüringen.

http://studium.campus-thueringen.de

 

 

 

Danke nochmal an alle, die dabei waren!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s